Die klassische Nachhilfe

Klassische Nachhilfe

am Standort JuCom

Unsere Ziele:

Wir möchten, dass jeder junge Mensch die Chance erhält sein Bildungsziel zu erreichen. Im Fokus steht die Förderung der persönlichen und schulischen Fähigkeiten  sowie die der  sozialen Kompetenzen. Des Weiteren haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, junge Menschen in Bezug auf die gesellschaftliche Mitverantwortung und das soziale Engagement zu  sensibilisieren. 

Im Rahmen unseres Nachhilfe-Projekts „Chancen geben – Fit nach Corona!“ ist es unser Ziel, Kindern und Jugendlichen bei der Wiederanknüpfung an ein strukturiertes Lernen zu helfen und die zur Verfügung stehende Zeit effektiv zu nutzen. Neben der reinen Lernförderung möchten wir den Teilnehmenden auch die Möglichkeit geben, tolle Gruppenerlebnisse zu erfahren und eine schöne Zeit zu verbringen. Ein Arbeitsschwerpunkt wird die Förderung von bildungsbenachteiligten Kindern und Jugendlichen mit finanzschwachem Hintergrund sein. 

Wir legen Wert auf Fairness und eine freundliche Nachhilfeatmosphäre in kleinen Gruppen, wo jedes Kind individuell betreut wird. Unsere Betreuer sind sorgfältig ausgewählt und haben ein besonderes Interesse an der Förderarbeit mit Kindern und Jugendlichen.  

Was wir zu bieten haben:

Ob ein paar Stunden Nachhilfe zu Anfang des Schuljahres, um vorbereitet in die neue Klasse zu starten, vor Klassenarbeiten und Prüfungsphasen oder als kontinuierliche Nachhilfe über das gesamte Schuljahr – wir unterstützen in jedem Fall und das nachhaltig!  

Wir bieten bis zu zweimal wöchentlich intensive Nachhilfe an. Die Nachhilfe ist dabei nicht an feste Laufzeiten gebunden, so dass die Termine unabhängig von einander im Vorraus gebucht und abgerechnet werden können.

Die Nachhilfe richtet sich an die 4. – 10- Klasse und kann je nach Interesse in den Kernfächern Mathe,
Deutsch und Englisch an, aber auch Fremdsprachen wie Französisch, (Latein) und
Spanisch genommen werden. Andere Fächer sind auf
Nachfrage möglich. 

In den Ferien und vor Abschlussprüfungen bieten wir zusätzlich Aufarbeitungs,- und Intensivkurse an. 

Unterrichtszeiten: 

  • Bis zu 2-Mal wöchentlich (mit Voranmeldung) 

Kosten: 

  • 10er Karte
    (9,50€ pro Unterrichtsstunde á 45 Min.) 
  • Einzelstunde
    (11,50€ pro Unterrichtsstunde á 45 Min.) 

Eine Anmeldung ist jederzeit möglich und nicht an Laufzeiten gebunden. In einer kostenlosen Schnupperstunde können die Kinder die Räumlichkeiten und die Betreuer kennen lernen und einen ersten Eindruck gewinnen.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Kontaktieren sie uns gerne telefonisch unter 0231 140327 oder per Mail an mail@computerjugend.de